Von den (seitens der Stadt) geplanten vier Windrädern in Neudorf werden zunächst nur drei gebaut. Wie dem aktualisierten Plan zu entnehmen ist, fällt das Windrad, das in einigen Plänen mit WEA3 bezeichnet ist, vorläufig weg. Es handelt sich um das nordwestlich gelegene Windrad, das die geringste Etfernung zum Stadtteil Weilers gehabt hätte.

Im Windpark Wächtersbach-Neudorf haben die Bauarbeiten mit dem Errichten der Kranstellplätze für die drei Windräder begonnen. Je nach Witterung werden die weiteren Betonierarbeiten durchgeführt. Bis etwa Juli oder August 2014 sollen die Anlagen des Typs GE 2.5 mit einer Nabenhöhe von 120 Metern und einer Nennleistung von je 2,5 Megawatt errichtet werden. Damit wird der Windpark jährlich rund 18 Millionen Kilowatt Strom produzieren, was dem Verbrauch von rund 5.000 Drei-Personen-Haushalten entspricht.

Joomla templates by a4joomla, adapted by Rolf Dautrich